Podcast “Dialog Gesundheit”: Hedwig Francois-Kettner

Bessere Daten – besser Versorgung

Der Pandemieverlauf und die Maßnahmen bedürfen nach wie vor des kritisch-konstruktiven Dialogs auf allen Ebenen und einer laufenden adressatengerechten Aufklärung. Eine gute Datenlage und parallellaufende Auswertungen gäben gute Hinweise auf zu priorisierende und zu unterlassende Handlungen. Die Versorgung am Frontend in den Krankenhäusern, also die Pflege, die Ärzte und die anderen Berufsgruppen, sind von vorrangiger Bedeutung. Die großzügige finanzielle Unterstützung der Krankenhäuser sind hier nicht zielgerichtet eingesetzt worden.

zum Download